Infos zur Beratungsstelle


Die Beratungsstelle, eine Unterorganisation des ÖTZ-NLP&NLPt, besteht seit 1998 und ist auch als Beratungsstelle für das Psychotherapeutische Propädeutikum vom zuständigen Bundesministerium anerkannt.

Wir arbeiten auf Basis von NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren) und NLPt (Neuro-Linguistische Psychotherapie).

Beratungen sind in Deutsch und Englisch möglich - soweit machbar auch in anderen Sprachen.

Im Rahmen der gemeinnützigen Aktivitäten des ÖTZ-NLP&NLPt ist auch Psychotherapie zum Sozialtarif möglich. Anmeldung direkt unter: friendly@schuetz.at.

In speziellen Fällen ist bei traumatisierten Patienten mit geringen Einkünften auch gestützte Psychotherapie über die EMDR Gesellschaft möglich.